Home Profil Vortrag Seminar Show Fachbuch Video Referenzen Kontakt

Gedächtnistraining
und Lerntechniken


Gripstraining mit dem Gedächtnis-Weltrekordler


Dieses Seminar wurde 1974 von
Wilfried Possin konzipiert und in den darauf folgenden Jahren ständig weiter entwickelt.


Mehrere tausend Seminarteilnehmer lernten in diesem Seminar die wichtigsten Methoden kennen, um Informationen fast spielerisch im Gedächtnis zu verankern.

Das Seminar ist übungsintensiv und die Teilnehmer verdoppeln im Durchschnitt
ihre Merkfähigkeit.



Inhalte und Übungen des Seminars:


Steigerung der Merkfähigkeit durch Mnemotechnik (Gedächtniskunst)


Konzentrations-, Merk- und Assoziationstraining


Kürzen und Erweitern von Informationen


Reflektieren, Strukturieren, Visualisieren


Wissensstoff mit der Lernkartei aneignen


Verbesserung der Erinnerungsfähigkeit
mit Auslösern


Zielorientierte Informationsaufnahme


Besser verstehen beim Zuhören, Lesen
und Lernen


Vermeidung von Lernblockaden und Denkfehlern


Energie, Konzentration und Motivation bei der Informationsverarbeitung


Wissenspeicherung mit der Kettenmethode

Kurzfristige Speicherung von Informationen mit der Schubkastenmethode


Merken von Zahlen, Namen und Vokabeln mit der Hilfswortmethode


Gedächtnis- und Lernstrategien im Überblick


Das Gedächtnistraining wird von Unternehmen überwiegend als
1-Tages-Seminar gebucht.


Offenes Seminar:

Deutsches Institut für Betriebswirtschaft